23.03.2018
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Senioren feierten Osterfest

Harmonisches Fest mit Musikbegleitung

In dieser Woche feierten die Senioren in Straßkirchen Ostern. Die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Renate Hofmann, organisierte mit ihrem Team dieses Fest mit viel Mühe und in gewohnt souveränen Weise. Der Saal war wieder festlich geschmückt.

Begonnen hatte den Nachmittag Willi Lorenz mit einem Jahresrückblick, die er in einem Diavortrag zusammengefasst hatte. Dann zeigte er Bilder vom letztjährigen Mutter- und Vatertag, vom Ausflug in den Bayerischen Wald, vom lustigen Senioren-Fasching, vom Pflanzerlessen und von der Seniorenweihnacht der Gemeinde mit dem Besuch von Bürgermeister Christian Hirtreiter und Landrat Josef Laumer.

Den Senioren wurden wieder Kaffee, Kuchen und belegte Brötchen serviert. Für musikalische Unterhaltung sorgten wieder Sophie Steininger auf der Zither und Ingeborg Schenk auf der Gitarre. Sie spielten bekannte Frühlingslieder vor, zu denen sie Senioren mitsingen konnten. Renate Hofmann las kleine lustige Geschichten vor, weshalb es den gekomm-enen Senioren nicht langweilig wurde.

Renate Hofmann informierte dann über die weiteren Veranstaltungen, wie den Mutter- und Vatertag im Mai und das monatliche Seniorenfrühstück.

Sie Senioren von Straßkirchen feierten Ostern.

Renate Hofmann mit der Sozialberaterin Mia Engl

Sophie Steininger und Ingeborg Schenk machten Musik

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?